Piercing-Beratung

FIRST AID Piercing - Kathi Hart in 1220 Wien

Ihr möchtet euer erstes Piercing stechen lassen oder benötigt Informationen über mögliche Risiken? Dann kommt am besten noch heute für eine Beratung bei FIRST AID Piercing von Kathi Hart in 1220 Wien vorbei.

Altersrechtliche Regelungen für Piercings

Unter 14 Jahren darf nicht gepierct werden. Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren dürfen sich nur im Beisein ihrer Eltern piercen lassen. Im Alter zwischen 16 und 18 Jahren benötigt ihr eine Einverständniserklärung der Eltern. Minderjährige Kunden und deren Erziehungsberechtigte müssen einen amtlichen Lichtbildausweis vorweisen. Das Formular zum Download findet ihr hier: 

Außerdem müssen die Eltern telefonisch erreichbar sein. Gerne kläre ich euch über Nutzen und mögliche Risiken auf.

Hygienezertifikat

Hygiene ist mir ein besonderes Anliegen. Deshalb verfüge ich über ein eigenes Hygienezertifikat, das ein keimfreies und hygienisch einwandfreies Stechen garantiert. Auch wenn kein Piercing gestochen werden kann, stehe ich euch in meinem Piercing-Studio in 1220 Wien beratend zur Seite. Ich pflege eine enge Zusammenarbeit mit dem Pierce Hospital in Deutschland.

Unsere Piercings

Gesicht

Verleihe deinem Gesicht eine unverwechselbare Ästhetik und lasse dir ein Nasen- oder Augenbrauen-Piercing stechen!.

Ohr

Vom Conch- bis zum Earlobe-Piercing, wir haben den passenden Schmuck für dein Ohr.

Nase

Nasen-Piercings liegen voll im Trend und können wahlweise mit oder ohne Stecker gestochen werden.

Mund

Mit Lippen- und Zungen-Piercings setzt du nicht nur in optischer Hinsicht spannende Impulse.

Körper / Dermalanker

Dermalanker, Oberflächenpiercings, Brustwarzenpiercings oder auch Intimpiercings.

Bauch

Bauchnabel-Piercings sind vor allem bei Frauen sehr beliebt und heilen in der Regel schnell aus.