Be you.

Be true.

Piercings von First Aid Pircingambulanz in 1220 Wien

Piercings haben eine lange Tradition. Schon die alten Ägypter wussten den Körperschmuck zu schätzen. Heute bieten sie die Möglichkeit, das individuelle Aussehen und den persönlichen Charakter zu unterstreichen. Stechen lassen sollte man sie aber nur von einem echten Profi wie FIRST AID Piercing in Wien.

Piercing-Profi Kathi Hart

Professionelles Piercing in Wien - seit mehr als 20 Jahren

Seit über 20 Jahren steche ich Piercings aller Art an den verschiedensten Körperstellen. Die individuelle Betreuung meiner Kunden ist mir dabei ebenso wichtig wie der persönliche Kontakt und eine umfassende Beratung. In einem ersten Vier-Augen-Gespräch checken wir auf Basis eurer Wünsche gemeinsam, ob und wo gepierct werden kann, und überlegen uns gegebenenfalls Alternativmöglichkeiten. In einem weiteren Schritt kläre ich euch über mögliche Schmerzen und Risiken auf.

Kathi Hart

Und so funktioniert’s:

Beim Piercen wird die entsprechende Körperstelle zunächst desinfiziert und enthaart. Anschließend wird der Eintrittspunkt des Stichkanals mit einer Piercing-Zange fixiert. Über zwei ringförmige Klemmen am Zangenkopf wird die Piercingnadel an der gewählten Stelle angesetzt, hindurchgeführt und wieder entfernt. Mithilfe des zurückbleibenden Überzugs lässt sich der Schmuck dann durch den Stichkanal ziehen. Manchmal muss man einen zusätzlichen Gegendruck ausüben, um die Nadel abzufangen und eine Verletzung anliegenden Gewebes zu verhindern.


Das Mindestalter für ein Piercing beträgt 14 Jahre. Im Alter von 14 bis 18 bedarf es jedoch der schriftlichen Zustimmung der Eltern.

Komm vorbei - kein Termin notwendig

Ob ein Piercing gestochen werden kann, entscheide ich immer vor Ort. Habt bitte Verständnis dafür, dass ich keine Ferndiagnosen per Telefon oder E-Mail stellen kann, und kommt persönlich zu einem Beratungsgespräch vorbei! Das Piercing-Studio ist von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr für euch geöffnet. Von Montag bis Freitag könnt ihr ohne Termin vorbeikommen. Für den Samstag bitte ich um vorherige Terminvereinbarung. Denkt daran: Ein Piercing sollte zu einer optischen Verschönerung beitragen – einer umfassenden Planung und zielsicheren Beratung fällt daher große Bedeutung zu.

Neugierig geworden? Dann lass dich im Studio von Kathi Hart, einer erstklassigen Piercerin in 1220 Wien, persönlich betreuen. Natürlich sind wir auch dein erster Ansprechpartner bei Schmerzen und Problemen.

Kontakt